Sonntag, Juni 20, 2010

Die E3 ... und mittendrin Steven Seagal!

1 1/2 Wochen Los Angeles. Tolles Wetter, ausgiebige Shopping-Touren, Partys, Messetrubel. Der Höhepunkt meines Aufenthalts in L.A. war allerdings am Mittwoch, als ich nicht nur John Carpenter (!) zum Interview-Termin traf, sondern beinahe direkt im Anschluss auch noch den Lord himself! Nach einem langweiligen Interview bei Square Enix trat ich aus dem Messe-Hüttchen, als plötzlich Steven Seagal neben mir stand! Riesengroß, ganz in schwarz gekleidet und einem Tross blutjunger Asiatinnen um sich geschart, trottete der Kampfkoloss über die Messe und ließ sich die Highlights der Softwarehersteller zeigen. Nach dem ersten Schock schoss ich ein Foto mit dem iPhone, fasste allen Mut zusammen und sprach Seagal an: "Excuse me, Mr. Seagal ... can I have a picture with you?" Ohne mich anzusehen, sprach der Lord ein gelangweiltes "Sure!" aus. Ich gab einem x-beliebigen Journalisten das iPhone in die Hand und wollte gerade neben Steven in Position gehen ... als der einfach weiterlief! Menno!

Star-Allüren in allen Ehren, aber für einen abgehalfterten Ex-Star, der sich mit Billig-Kloppern und einer Reality-Serie über Wasser hält, ist dieses Gehabe doch etwas unangebracht. Naja, was soll's. Immerhin habe ich den Mann nun in Natura gesehen und sogar ein Wort mit ihm gewechselt.

Kommentare:

  1. Hey Kai, sei froh, dass er dich nicht für die Frage mit einem Genickbruch getötet hat ;)

    AntwortenLöschen
  2. Kam der gerade von seinem Nebenjob als Weihnachtsmann, oder ist der um die Taille wirklich so üppig geworden?

    AntwortenLöschen
  3. Man hat der eine Ranzen bekommen ... das IPhone hat doch gar keinen Weitwinkel, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist kein Bauch den der gute Steven da hat, das sind Samenstränge!

    AntwortenLöschen
  5. Lustigerweise sieht er in echt gar nicht so fett aus. Und überhaupt: Das sind nur zwei zusätzliche Fäuste, die er unter der Jacke versteckt ;)

    AntwortenLöschen
  6. Dann wäre das Casting für die Rolle des Goro im Mortal Kombat Reboot geklärt oder?

    AntwortenLöschen