Samstag, November 29, 2008

Game Over, Man!

In letzter Zeit verspüre ich immer weniger den Drang, meinen zweifelhaften Senf zu mülligen Filmen abzugeben. Und seien wir mal ehrlich: Der Hoff als Nick Fury ist einfach die absolute Krönung gewesen. Da kommt nix mehr ran. "Alone in the Dark 2" zählt nicht!
Deshalb würde ich sagen, frieren wir die Trashcorner an dieser Stelle mal ein. Vielleicht, um sie in ferner (oder naher ?) Zukunft wieder aufzutauen, wo sie sich dann inmitten eines Schlachtfeldes wiederfindet, auf dem Maschinen gegen Menschen kämpfen. Oder aber in einer friedliebenden Zivilisation, die auf alte Werbesongs abfährt und statt Klopapier drei Muscheln verwendet. Wer weiß?

Wer seine Portion Trash braucht, sollte auf jeden Fall demnächst mal auf http://www.gamepro.de/ vorbeisurfen. Ich plane die große Videospiele-Verfilmungs-Vernichtungs-Orgie. Angefangen beim Kinoausflug eines gewissen Klempners.

Wie auch immer ... bis auf weiteres gilt:

Kommentare:

  1. Schade, schade.

    Habe deinen Blog gerne besucht, da mir deine Einträge recht gut gefielen.
    Zudem konnte man teils noch was dazu lernen (zumindest filmisch).

    AntwortenLöschen
  2. Jaa, Kai, das ist sehr schade, bist mein Held^^
    Echt super was Du hier aufgebaut hast, habe immer alles gerne gelesen und eine Menge spass gehabt:)
    Aber bei der Gamepro bleibt hoffentlich alles beim alten.

    Liede Grüße,
    dein Fan megakay

    AntwortenLöschen
  3. Schließe mich an: Wirklich sehr bedauerlich. Aber vielleicht überlegst du es dir ja in nicht allzu ferner Zukunft noch mal anders ...

    AntwortenLöschen
  4. Schadö, Schadö!

    Zum Glück frierst den Blog nur ein und löscht ihn nicht gleich! ;>

    Auf das irgendwann die Motivation zurückkehren möge!

    Greetings
    Das Trash-Academy Team

    AntwortenLöschen
  5. Schade, schade. Aber heute ist nicht alle Tage, du kommst wieder, keine Frage!

    AntwortenLöschen
  6. Mardermolch6:30 nachm.

    Bitte nicht! Ich geb Dir Geld!

    AntwortenLöschen
  7. Das Trash-o-meter sinkt traurig nach unten. Ich hoffe du läßt deine Albert Pyun Page online. Die nachfolgenden Generationen werden es dir danken!

    Dein Trash-o-meter Team

    AntwortenLöschen
  8. Echt schade, ich habe hier gerne die Einträge gelesen, denn sie waren gut geschrieben und auch lustig bzw. spannend.
    Aber noch bleibt der Blod ja bestehen und die Lust, mal wieder was zu schreiben, kommt bestimmt bald wieder.

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ja eh schon kaum noch was geschrieben, aber den Blog gleich ganz einfrieren? Warum? Du hast ja auch nicht nur über schlechte Filme gesprochen? Wenigstens ein genaueres Statement wäre schön gewesen. Einfach zu sagen ich bin dann mal weg, was ist denn das für eine Art.

    Ich habe die Trashcorner seit der 1. Stunde immer sehr gerne gelesen und daraufhin selber angefangen ein wenig zu bloggen. Naja, egal, drücke hiemit offiziell mein Bedauern aus. :(

    AntwortenLöschen
  10. Seinen Blog "einzufrieren" scheint in Mode zu kommen, hab ich neulich schonmal erlebt. Wobei der Blogger dort nach kurzer Zeit wieder zurückgerudert ist und selbiges hoffe ich natürlich auch bei Dir Kai. ;)

    Oder brauchst Du einfach mehr Zeit um auf Community-Seiten wie WKW nach Gamrpo-Gruppen zu suchen? *grins*

    AntwortenLöschen
  11. Danke Kai für diesen informativen und unterhaltsamen Blog. Ich hoffe, du wirst als Abschluss des Blogs noch einen Jahresrückblick schreiben...

    AntwortenLöschen