Dienstag, Juni 24, 2008

Das hab ich euch abgekauft!

Sehr coole Aktion von Media Markt, wegen des Viertelfinalsiegs der deutschen Mannschaft zwei Tage lang 25% Rabatt auf Artikel über 200 Euro Kaufpreis zu geben. Ab und zu kann man in dem Laden also doch Schnäppchen machen. Und selbst Fußball ist so endlich mal zu was nutze. Für lockere 375 Euro bin ich heute in den Besitz eines Onkyo TX-SR606 gekommen. Das Ding sieht nicht nur schick aus, sondern macht auch fantastischen HD-Sound. Endlich Blu-rays so genießen, wie es gedacht ist!

Kommentare:

  1. Nicht schlecht, der Herr. Und was für Lautsprecher hängen dran? :-D

    AntwortenLöschen
  2. Was glaubst du wohl, was da für Lautsprecher dran hängen? Die Guten vom Aldi natürlich!
    Da steht aber komischerweise nicht Medion, sondern "Teufel" drauf. Wollte eigentlich "Theater" machen deswegen, hab's dann aber doch gelassen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Kannst du welche von teufel, villeicht deine, empfehlen für einen einsteiger in Sachen sorround-sound?

    AntwortenLöschen
  4. Das Theater 1 ist derzeit ziemlich günstig. Habe ich auch, und habe noch das Doppelte bezahlt. Wollte eigentlich irgendwann upgraden, aber ehrlich gesagt bin ich mit den Boxen so zufrieden, dass ich erstmal dabei bleibe. Zumal mein Wohnzimmer auch eher etwas kleiner ist. Kann ich nur empfehlen.

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    sieht wirklich sehr gut aus. Denke mit teufel macht man sowieso nichts falsch.

    Vielen Dank für den guten Tipp

    Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Hast dir da ein Super Gerät gekauft habe ich selber seit ein Halben Jahr und für den Preis gibt es einfach nichts besseres.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kai, eine Frage hätte ich noch:

    Muss man beim Receiver kauf auf etwas achten, weil ich gelesen habe das mit bestimmten Systemen auch der Preis der Receiver in die Höhe geht, oder kann man auch z.B. bei einem teurem System auf einen "normalen" Receiver setzen?

    Weil bei den Geräten gibt es exorbitante Preisdifferenzen.

    Eine Info wäre sehr nett.

    Danke

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie lange ist der Post denn jetzt her? Sorry.
    Beachten musst du eigentlich nichts. Nimm halt nicht unbedingt das billigste Gerät. 300 bis 400 Euro kann man für einen Receiver schon ausgeben. Musst halt immer schauen, welche Soundformate dir wichtig sind. Und nach Möglichkeit einen namhaften Hersteller aussuchen, bzw. dich online informieren, welche Geräte in Frage kommen. Google kann da sehr nützlich sein, oder du schaust dich einfach in Foren wie www.cinefacts.de bzw. www.areadvd.de um. Die Leute da sind ganz hilfsbereit und es gibt unzählige Threads zu dem Thema.

    AntwortenLöschen