Mittwoch, September 20, 2006

Bin weg!

Nein, nicht komplett weg. Sorry an alle, die jetzt enttäuscht sind ;)
Bis Anfang Oktober habe ich Urlaub und fahre deswegen nach Hause ins schöne Hessenland. Neue Posts wird es deshalb voraussichtlich erstmal nicht geben.

Eigentlich wollte ich noch eine Review zum ausgemachten Schwachsinn "Crocodile Hunter - Auf Crash-Kurs" schreiben, aber es hat zeitlich nicht mehr ganz hingehauen. Habe nämlich den Abend damit verbracht, im Netz nach Actionfiguren des kürzlich verstorbenen Steve Irwin zu suchen, auf deren Existenz ich gerade erst aufmerksam geworden bin (nein, es gibt kein Set mit Stachelrochen!). Schließlich habe ich direkt auf der "Crocodile Hunter"-Website noch eine sprechende Steve-Irwin-Puppe bestellt. "Isn't he gorgeous? A real beauty!", um es mit Steve's Worten zu sagen. Ich steh auf den durchgeknallten Typen!

Kommentare:

  1. Alle Hesse sin Verbräscha, denn sie klaue Aschebäscha!

    In diesem Sinne: schönen Urlaub zuhause.

    AntwortenLöschen
  2. Sich mit Herz und Seele für den Natur und Umweltschutz einzusetzen, ist also Schwachsinn.
    Wrestling und Trashfilme,dagegen toll? Sag mal, lebst du hinterm Mond oder so?
    Steve Irwin ist eine Legende,und mit 99% wahrscheinlichkeit für jederman ein Begriff.

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ruhig, bärli! Der Kinofilm als solcher ist Schwachsinn. Dass Steve Irwin viel für Natur- und Umweltschutz getan hat, habe ich doch gar nicht in Frage gestellt. Auch wenn seine Methoden beim Filmen wohl teilweise ... sagen wir ... "fragwürdig" waren. Wie schnell doch Worte verdreht sein können.

    AntwortenLöschen
  4. Latest news. Viagra, cialis

    viagra
    cialis
    tramadol

    AntwortenLöschen