Sonntag, Mai 11, 2008

Neulich, an der Ampel ...

In München gibt's eine richtig fiese Ampel, die eine Grünphase von gerade mal 15 Sekunden hat. Sowas gibt's wahrscheinlich in jeder Stadt. Logisch, dass sich der Berufsverkehr morgens immer ganz gut staut, wenn mit etwas Glück jeweils nur 3-4 Autos durchkommen.
Da hat man jede Menge Zeit, sich die Gegend anzuschauen (ich kenne das Isar-Teilstück neben der Straße so gut wie keinen anderen Teil Münchens). Ist auf die Dauer eher langweilig. Wenn man aber aus dem Seitenfenster schaut und den wahrscheinlich coolsten Dienstwagen der Welt erblickt, ist der Morgen gerettet! Wie gut, dass moderne Handys immer eine Kamera eingebaut haben, die man genau in solchen Augenblicken braucht.

Kommentare:

  1. GOIL.^^
    Sieht ja klasse aus. Ob alle Wagen der Firma so aussehen?

    AntwortenLöschen
  2. Da hätte ich an der Ampel aber auch mal nicht schlecht gestaunt.

    AntwortenLöschen