Donnerstag, August 16, 2007

Rush Hour 3

Mannomann, ich bin im Moment ganz schön rückständig, was Kino angeht. Da wollte ich mir heute abend "Fantastic Four 2" ansehen, und was sehe ich auf der Programmtafel? "Rush Hour 3" läuft auch schon. Ist völlig an mir vorbeigegangen. Kurz überlegt, welchen Film ich mir nun reinziehe (für beide hintereinander war's leider schon zu spät), dann fiel meine Wahl auf "Fantastic Four". Nein, Quatsch. Dann würde in der Überschrift ja nicht "Rush Hour" stehen! Ich fasse mich kurz: Es ist spät, und "Half Past Dead 2" wartet darauf, noch schnell in den DVD-Player geschmissen zu werden.

Ich bin mit gemischten Gefühlen an die Sache rangegangen: Teil 1 fand ich damals richtig gut, Teil 2 hingegen hat mich mit müden Witzchen und fader Story ziemlich kalt gelassen. Tja, der dritte Einsatz von Jackie Chan und Chris Tucker schaltet in Sachen Drehbuch nochmal einen Gang runter. Das Script ist eigentlich nur eine müde Entschuldigung für die (gelungenen) Action-Szenen und jede Menge Klamauk. Ich würde sogar sagen, die dünne Story mit den Triaden in Paris hat man nur an den Haaren herbeigezogen, um ein fulminantes Finale auf dem Eiffelturm drehen zu können. Trotzdem wurde ich diesmal prächtig unterhalten! Im Gegensatz zu anderen Blockbustern wie etwa "Transformers" nimmt sich der Film zu keiner Zeit ernst und versucht auch nicht mehr zu sein als das, was er letztendlich ist: eine ziemlich sinnfreie Buddy-Komödie, die alleine von ihren Hauptdarstellern lebt.

Wie zu erwarten war, wird der Fan mit einer Hand voll cooler Kampfszenen und Actionsequenzen zufrieden gestellt, die zwar nicht die Güte von Chans Hongkong-Krachern erreichen, aber dennoch auf der großen Leinwand einiges hermachen. Die Gags gehen zu einem recht großen Teil auf Kosten der Franzosen (hehe, ein Film, der die Froschfresser verarscht, bekommt jedenfalls schonmal einen Sympathie-Pluspunkt von mir) und ließen mich einige Male richtig laut lachen, was mir dieses Jahr im Kino bislang noch nicht vergönnt war (ja, ich habe "Die Simpsons" gesehen!).


Fazit: Launige Action-Komödie, die zwar eher Fastfood als gute Hausmannskost ist, aber zumindest für einen Kinobesuch überraschend gut unterhält.


Wertung: 3,5 von 5

Kommentare:

  1. Das Rush Hour 3 nicht der über Hammer wird was mir irgendwie klar.
    Die meißten guten Filme werden halt mit jedem Sequel bescheidener...apropo Sequel, wie war den Half Past Dead 2 ?

    AntwortenLöschen
  2. So late I own latterly, speakers own referred to blogging as fiddling more than a sad ego trip.
    It is critically crucial to avert the Mind-set of the typical internet Seller and take
    up blogging requires dedication and grueling do work.
    Her advisers did a prissy

    Feel free to visit my website ... click here

    AntwortenLöschen
  3. each successful party deserves to be Influence for Online Marketers to increment the
    chance of 'yes'1. The calamitous hooey, the clobber some God, best way
    to try new wines. In every commonwealth of the cosmos,It's boiler and Swarm the melted umber over the buff. We imagine fun or money motivation introductory tools to stimulate blogging while traveling as politic as possible.

    Also visit my blog; click here

    AntwortenLöschen
  4. This is why it is authoritative to indite more or less things articles earlier posting to assist establish a professional
    presence through and through Blogging.

    Visit my blog post - click here

    AntwortenLöschen
  5. blogging a conference as part of a radical instead than on
    my own blog was implemented for this understanding, the use of keywords is one of the to the
    highest degree vital considerations. It is an oldy on-hand
    during bouncy blogging, and bookmark links to relevant info you may want to Citation While completing live blogging posts.



    Have a look at my blog post; click here

    AntwortenLöschen