Sonntag, Mai 20, 2007

"Jack ist tot. Nenn mich einfach ... Joker!"

Bin gerade über zwei Web-Adressen gestolpert, die zum Marketing für den kommenden "Batman"-Film "The Dark Knight" gehören. Zuerst folgende Adresse besuchen:
http://ibelieveinharveydent.warnerbros.com/

Anschließend mal auf diese Adresse gehen und einen Augenblick warten:
http://www.ibelieveinharveydenttoo.com/

Das Bild, das Pixel für Pixel enthüllt wird, scheint der erste Blick auf den Joker zu sein, der diesmal von Heath Ledger gespielt wird.

Am Montag gibt's übrigens eine Review zu einem Film, den ich mir um 10:00 Uhr ansehen werde ... sofern mich der Fluch der Karibik nicht trifft! ;)

Kommentare:

  1. here is king kong10:03 nachm.

    Der schwule Cowboy als Joker? Niemand kann Jack ersetzen, und schon gar nicht übertreffen....warum gerade um 10.00 Uhr?

    AntwortenLöschen
  2. Warum nicht? Um 10:00 Uhr ist eben die Pressevorführung (ich nehme zu 99,9% an, dass Kai solch eine besucht). Ok, wer schaut sich schon gerne um 10:00 Uhr einen Kinofilm an, aber die Uhrzeit hat sicherlich einen Hintergedanken. Die meisten Redaktionen "öffnen" ja erst gegen diese Uhrzeit ihre Pforten, also kann man noch prima nach dem Film ist Büro flitzen und ein paar Zeilen dazu tippen oder eben andere Arbeit erledigen.

    AntwortenLöschen
  3. ich bin mir nicht sicher, ob NOCH ein batman-film notwendig ist.
    was ist das dann? ein sequell zum prequell? ein sequell zum seuquell nummer 3?
    oder gar ein remake zum ursprungsfilm?

    ich finde aber auch, ein jack kann nicht ersetzt werden, ebensowenig wie ein tim burton...

    AntwortenLöschen
  4. nebenbei:
    harvey dent...war das nicht two-face??

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das war Two-Face. Und mit den Burton/Schumacher-Filmen hat ja die neue Reihe nichts zu tun. Batman Begins war nämlich ein Neubeginn und kein Prequel.

    AntwortenLöschen
  6. ach so? okay, war mir so nicht bewusst. hab dank für die erleuchtung sensei.

    AntwortenLöschen